WS|Crew

Die Bühne für euer neues Technikspielzeug!

link

  • Global Moderator
  • Master Wolf
  • *****
    • Beiträge: 413
    • Profil anzeigen
Ich muss täglich 50/50 mit beiden Systemen arbeiten (Desktop WIN/MAC + Handys IOS/Android) und glaubt mir ... das bessere System gibt es nicht wirklich. Ich könnte mich Stunden über beides auskotzen.

Privat habe ich ein max. 300 Euro Android Gerät. Ein Handy ist für mich ein schlichter Gebrauchsgegenstand und muss nicht betütelt oder ständig rumgezeigt werden.

Aber da ich hier viel lese wie 10 GB Vertäge und 35,- monatlich mal ne andere Frage. Wieviel Darenvolumen verbraucht ihr denn im Schnitt im Monat? Ich nutze mein Handy täglich um hier zu posten (deswegen die miese Rechtschreibung), bei Wanderungen zum Navigieren, während dem Fahren Musik streamen und um Pokémon Go zu spielen und ich komme nie über meinen 8,99 4GB Vertragsvolumen hinaus. 


Ich bin Siggi die Signatur

Du siehts mich jedes Mal wenn der Depp da oben was schreibt.


docower

  • Administrator
  • Power Wolf
  • *****
    • Beiträge: 1046
  • pieps
    • Profil anzeigen
Ich hab' nen 2 GB Vertrag und komm eigentlich immer rum mit dem Datenvolumen.
"But just as some things can be right and useless at the same time, can’t something be wrong...and priceless?"


der spirit

  • Wolf
  • ***
    • Beiträge: 146
    • Profil anzeigen
5 GB und noch reicht es. Streame ich viel Musik wird es etwas ungemütlicher.
Aber Netflix zB nur auf dem heimischen TV.


Clorell

  • Master Wolf
  • ****
    • Beiträge: 328
  • Zocker mit Leib und Seele.
    • Profil anzeigen
Bisher bin ich glaube ich nur einmal auf knapp 6 GB gekommen, aber der Durchschnitt liegt ungefähr zwischen 3 und 4 GB. Deshalb brauche ich auch absolut keine Verträge mit 40GB usw.. Die 10GB waren deshalb bei mir absolut ok. Da brauchte man sich keine Gedanken machen. Filme über Netflix und co. schaue ich unterwegs ohnehin nicht an. Auf so einem kleinen Popelbildschirm ernsthaft einen Film anschauen über zwei Stunden? Nö, laß mal. Wenn, dann öfters mal Musik streamen, Youtube und halt normales Surfen.

Wenn mich jetzt jemand fragt, warum ich dann einen Vertrag mit 26GB mache, sage ich mal so viel. Ich wollte das S20 einfach haben. Und ein Smartphone direkt kaufen kommt für mich nicht in Frage. Ich würde keine 300 Euro oder höher für ein Smartphone beim Direktkauf hinlegen. Mittels Vertrag ist das so wie jetzt bei mir noch im Rahmen.  Wenn ich mir anschaue, daß schon normale Tarife ohne Handy bei der Telekom mit dem niedrigsten Volumen schon 40 Euro kostet, oder bei Vodafone auch 30 Euro, dann ist das von mir absolut im Rahmen. So kann man jetzt einfach mal sagen, das Handy selbst kostet mich etwa 15 Euro im Monat. Auf zwei Jahre hochgerechnet also ungefähr 360 Euro. Also sprich. Das S20 kostet mich dann weniger als die Hälfte vom Preis was es ohne Vertrag kostet.
Möge die Macht mit Dir sein.


Shadowwing

  • Wolf
  • ***
    • Beiträge: 183
    • Profil anzeigen
    • Kaosu
Verbrauche um die 200GB monatlich. Bei mir wird auch unterwegs in höchster Qualität gestreamt etc.


DerDelf

  • Wolf
  • ***
    • Beiträge: 137
    • Profil anzeigen
Verbrauche um die 200GB monatlich. Bei mir wird auch unterwegs in höchster Qualität gestreamt etc.

 :-[ Und ich muss mich abmühen, um 1 GB voll zu bekommen...


docower

  • Administrator
  • Power Wolf
  • *****
    • Beiträge: 1046
  • pieps
    • Profil anzeigen
Jo, ich bin eigentlich immer im WLAN und nutze Spotify oder YouTube nur am Rechner, der Switch oder dem iPad.
"But just as some things can be right and useless at the same time, can’t something be wrong...and priceless?"


WeEmAn

  • Kleiner Wolf
  • **
    • Beiträge: 74
    • Profil anzeigen
Ich hab mir jetzt nach reiflicher Überlegung einen 3D Drucker gekauft. Modell ist der Ender 3 Pro. Für den gibt es eine ziemlich große Community, er druckt sehr sauber und ist ziemlich günstig. Da die Materie noch neu ist drucke ich aktuell nur Dinge zum kalibrieren. ??? Soll ja erstmal ordentlich laufen bevor ich mir alles mögliche drucke. :)

Switch Code: SW-7357-3435-6992


der spirit

  • Wolf
  • ***
    • Beiträge: 146
    • Profil anzeigen
Ich hab mir jetzt nach reiflicher Überlegung einen 3D Drucker gekauft. Modell ist der Ender 3 Pro. Für den gibt es eine ziemlich große Community, er druckt sehr sauber und ist ziemlich günstig. Da die Materie noch neu ist drucke ich aktuell nur Dinge zum kalibrieren. ??? Soll ja erstmal ordentlich laufen bevor ich mir alles mögliche drucke. :)

Für den Privatgebrauch?
Was druckt man denn so als Normalo?  :D


WeEmAn

  • Kleiner Wolf
  • **
    • Beiträge: 74
    • Profil anzeigen
Ach da stehen schon so einige Sachen auf meiner Liste. Ich bin privat ganz gern am basteln. Das erste größere Projekt soll ein Nachbau vom NanoLeaf werden. :D

Switch Code: SW-7357-3435-6992