WS|Crew

Smartwatch

SegaMan

  • Power Wolf
  • *****
    • Beiträge: 1192
  • Noch nicht überzeugt....
    • Profil anzeigen
Meine Apple Watch hat gesagt das mein Cardio Level über dem Durchschnitt ist.
Damit hätte ich NIE gerechnet  :D

Generell find ich diese Gesundheitsgeschichte voll interessant.
Die Datenauswertung über die Woche hat schon was.

Und man wird auch animiert sich öfter mal etwas mehr zu bewegen, was ja auch nie verkehrt ist.

Hätte nicht gedacht das so ne Smart Watch doch ganz praktisch sein kann.




docower

  • Administrator
  • Power Wolf
  • *****
    • Beiträge: 3413
  • pieps
    • Profil anzeigen
    • rpg-o-mania!
Sag ich doch. Wenn man sie mal hat will man sie auch nicht mehr loswerden.
Früher war es gut. Heute ist es besser. Ach wäre doch nur alles wieder gut!


carlton0815

  • Kleiner Wolf
  • **
    • Beiträge: 99
  • Das ist der Weg!
    • Profil anzeigen
So, ich hab die Huawei Watch 3 Pro jetzt 4 Wochen und wollte mal ein kurzes Zwischenfazit ziehen für alle, die vielleicht noch unentschlossen sind, oder einfach nur interessiert.

Die Uhr!
Ja, sie ist nicht billig, man legt für die Pro unentspannte 499€ hin. Aber: Bei Amazon z. B. bekommt man die Huawei Free Buds gratis dazu. Die habe ich innerhalb von einer Stunde, nachdem ich sie bei ebay reingesetzt hatte (ich brauchte sie nicht), für 100€ vertickt. So bleibt es bei 399€
Dafür erhält man ein hervorragendes knackiges OLED Display mit 1,43", integrierte Lünette, eine Krone mit Drehfunktion und Taste, eine weitere, frei belegbare Taste, ein Titangehäuse, ein Lederarmband. Der Unterbau mit Sensoren ist aus Keramik, die Uhr ist wasserdicht.

Was kann sie denn so?
Da ich keinen Vergleich zu anderen Uhren habe werfe ich mal einfach was in den Raum, ich weiß nicht ob das alles Standard ist. Betrieben wird die Uhr mit HarmonyOS, aktuell 2.0
Herzfrequenz
Sauerstoffsättigung
Temperaturmessung Hautoberfläche
Barometer
Kompass
Stresslevel Messung
Schlafmessung
GPS
eSim fähig
Musiksteuerung lokal Handy und bei gestarteter lokaler App (z. B. Spotify)
Anzeige eingehender Gespräche, Annehmen, Ablehnen
Anzeige eingehender Nachrichten (welche man erhalten möchte, gibt man in der Health App an). Keine Antwortmöglichkeit.
30 Watchfaces, weitere über Store erhältlich (Riesenauswahl)
Sturzerkennung

Mehr fällt gerade nicht ein. :-)

Was mache ich mit der Uhr?
Primär natürlich Sport, dafür wurde sie angeschafft, unter der Voraussetzung dass sie auch bei anderen Aktivitäten eine sehr gute Figur macht. Und das tut sie, egal ob Hemd, T-Shirt, Sport, Büro oder zuhause... Passt immer (das sehe ich bei Apple z. B. nicht so wirklich gegeben!)
Sie zeichnet, bis Sauerstoffsättigung und Schlafmessung eigentlich permanent alles auf. Die Sauerstoffsättigung finde ich persönlich unnötig. Denn wenn die sinkt, merkt man das selbst schneller, als die App, denn dann wirds brenzlich.
Wenn ich zum Sport gehe, in der Regel entweder 2x Kardio, 1x Kampfsport definiere ich ein selbst konfiguriertes Programm und gut is. Bestimmte Schwellwerte, die ich konfiguriere werden bei Überschreitung angezeigt als Info zum Zustand.
Wichtig finde ich, gerade in der aktuellen Zeit die Messung der Hauttemperatur. Es ist keine Fiebermessung, das ist klar. Trotzdem durchaus eine wertvolle Information.
Cool ist auch, dass man die Armbänder per Schnellverschluss einfach wechseln kann. Wenn ich zum Sport gehe, welchsel ich auf ein Kautschuk-Armband, damit das Lederarmband nicht so leidet.

HarmonyOS
Naja, kannte ich bis jetzt noch nicht so wirklich, da kein Huawei Handy. Das Betriebssystem ist sehr stabil, übersichtlich und schnell. Der AppStore ist noch in den Kinderschuhen, aber ganz ehrlich. Welche Apps möchte man denn noch auf der Uhr haben? Alle Funktionen sind vorhanden, selbt Wetter App. Mir fehlt da nichts.  OK Kicker App Live Ticker gabs. Hab ich installiert. :-)

Die Huawei Health App
Installiert auf meinem Galaxy Z Fold 2, keine Probleme, läuft, Uhr perfekt konfigurierrbar, mehrere Geräte können eingebunden werden, auch eine Waage zur Gewichtskontrolle, wenn man so was hat (das wird dann meine nächste Waage werden).
Für Statistikhuren ist die App ein Traum. Alles wird korrekt und klar angezeigt bis ins Detail.

Akku
Also bei 3 Trainingsprogrammen a 1 Stunde inkl. der Messungen komme ich auf ca. 4 Tage. Das ist ein Brett finde ich. Wenn man alles ausschaltet und auf Energiereduzierung geht, kein Always On würde ich mindestens eine Woche Laufzeit rechnen.
Das laden dauert über Induktion (Induktionsladegerät liegt bei) ne knappe Stunde. Es gibt keinen USB Anschluss

Negativ, aber eigentlich kein Vorwurf an Huawei
Die Trainingsprogramme sind sehr umfangreich und es ist für jeden etwas als Preset dabei, selbst Snowboard usw.
Ich hätte mir gerne etwas im Bereich Kampfsport gewünscht. In Asien bietet Huawei Trainingsprogramme für Karate, Kickboxen, Thaiboxen usw. an. In Europa fehlen die Programme. Vielleicht werden sie mal in einem Update nachgereicht.


Fazit
Tja, also für mich die perfekte Uhr. Ich glaube auch nicht, dass Apple oder Samsung aktuell an diese Uhr herankommen. Die Huawei Watch ist  eine große Kampfansage an Apple. Samsung dürfte da derzeit keine Konkurrenz sein. Harmony OS bietet extrem viel Entwicklungspotenzial

So, genug gelabert!